Maschendraht

Plasitor hat feste Kerndrähte, wodurch die Form des Zauns beibehalten wird. Die verflochtenen Drähte verleihen dem Zaun wiederum Elastizität. Hierdurch wird eine flexible Montage ermöglicht.

Langlebig

Das Betafence Beschichtungsverfahren entspricht dem aktuellen Stand der Technik und garantiert eine besonders hohe Langlebigkeit. Nach der Verzinkung wird der Draht für zusätzlichen Schutz mit beständigem PVC beschichtet.

 

Stütze für Rankpflanzen

Plasitor kann mit einem Rahmen an der Oberseite montiert werden, was den Zaun ideal für Rankpflanzen macht. Entsprechende Pfosten werden in dem Fall benötigt, um das zusätzliche Gewicht zu stützen.

Elastisch, ohne Verformung

Plasitor hat feste Kerndrähte, wodurch die Form des Zauns beibehalten wird. Die verflochtenen Drähte verleihen dem Zaun wiederum Elastizität. Hierdurch wird eine flexible Montage ermöglicht.

Bezeichnung Abmessung (mm) Ausführung
Viereckdrahtgeflecht
á 25 m
40 / 2.8 / 0800
40 / 2.8 / 1000
40 / 2.8 / 1250
40 / 2.8 / 1500
40 / 2.8 / 1750
40 / 2.8 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030
Viereckdrahtgeflecht
á 25 m
40 / 3.1 / 0800
40 / 3.1 / 1000
40 / 3.1 / 1250
40 / 3.1 / 1500
40 / 3.1 / 1750
40 / 3.1 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030
Viereckdrahtgeflecht
á 25 m
50 / 2.2 / 0800
50 / 2.2 / 1000
50 / 2.2 / 1250
50 / 2.2 / 1500
50 / 2.2 / 1750
50 / 2.2 / 2000
dickverzinkt,
nach DIN 1548
Viereckdrahtgeflecht
á 25 m
50 / 2.5 / 0800
50 / 2.5 / 1000
50 / 2.5 / 1250
50 / 2.5 / 1500
50 / 2.5 / 1750
50 / 2.5 / 2000
dickverzinkt,
nach DIN 1548
Viereckdrahtgeflecht
á 25 m
50 / 2.8 / 0800
50 / 2.8 / 1000
50 / 2.8 / 1250
50 / 2.8 / 1500
50 / 2.8 / 1750
50 / 2.8 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030
Viereckdrahtgeflecht
á 15 m
50 / 2.8 / 0800
50 / 2.8 / 1000
50 / 2.8 / 1250
50 / 2.8 / 1500
50 / 2.8 / 1750
50 / 2.8 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030
Viereckdrahtgeflecht
á 15 m
40 / 2.8 / 0800
40 / 2.8 / 1000
40 / 2.8 / 1250
40 / 2.8 / 1500
40 / 2.8 / 1750
40 / 2.8 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030
Viereckdrahtgeflecht
á 25 m
50 / 3.1 / 0800
50 / 3.1 / 1000
50 / 3.1 / 1250
50 / 3.1 / 1500
50 / 3.1 / 1750
50 / 3.1 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030/7016
Viereckdrahtgeflecht
á 20 m
50 / 3.8 / 0800
50 / 3.8 / 1000
50 / 3.8 / 1250
50 / 3.8 / 1500
50 / 3.8 / 1750
50 / 3.8 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030
Viereckdrahtgeflecht
á 20 m
50 / 4.2 / 0800
50 / 4.2 / 1000
50 / 4.2 / 1250
50 / 4.2 / 1500
50 / 4.2 / 1750
50 / 4.2 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005/7030
Viereckdrahtgeflecht
á 25 m
60 / 2.8 / 0800
60 / 2.8 / 1000
60 / 2.8 / 1250
60 / 2.8 / 1500
60 / 2.8 / 1750
60 / 2.8 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005
Viereckdrahtgeflecht
á 15 m
60 / 2.8 / 0800
60 / 2.8 / 1000
60 / 2.8 / 1250
60 / 2.8 / 1500
60 / 2.8 / 1750
60 / 2.8 / 2000
verzinkt,
PE-ummantelt
nach DIN 3036
Teil 1
RAL 6005

Beschichtungsverfahren

Die Stahldrähte werden verzinkt und anschließend mit Plastik beschichtet. Die Pfosten werden innen und außen verzinkt (min. Beschichtung beide Seiten zusammen: 275 g/m 2 ), entsprechend der Euro Norm 10326. Anschließend wird eine Haftschicht aufgetragen, auf die im letzten Schritt die Plastikbeschichtung aufgetragen wird (min. 60 micron).

Schroeter Zaunsysteme - An den Rohrwerken 22 - 06749 Bitterfeld-Wolfen - Tel 03493/402703 - Fax 03493/402705 | Datenschutz - Impressum